Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/h4lebron

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Heat Pacers im Schnelldurchlauf

Spiel 1: Miami lässt offensiv aber vor allem defensiv die nötige Intensität vermissen, die Pacers laufen heiß und gewinnen deutlich.

Spiel 2: Ein hart umkämpftes Spiel, das lange knapp ist und am Ende von Wade und James zugunsten der Heat entschieden wird.

Spiele 3 und 4: Miamis Defense erreicht bis dato ihren Höhepunkt, es werden viele Turnover forciert und in leichte Punkte umgemünzt. Chris Bosh, Ray Allen und sogar Dwayne Wade treffen ihre Würfe von außen und stellen die Pacers Defense vor große Probleme.

Spiel 5: LeBron findet aufgrund von Foulproblemen überhaupt keinen Rhtyhmus, Paul George läuft extrem heiß; Bosh, Wade, Allen und Lewis halten die Heat lange im Spiel, am Ende reicht es jedoch nicht zum Sieg.

Spiel 6: Die Heat spielen ähnlich wie in den Spielen 3 und 4, nur besser. Die Defense ist intensiv und aggressiv, geradezu überragend, LeBron macht sein schwaches Spiel 5 wieder gut, die Dreier fallen , Bosh erwischt einen guten Tag, Wade punktet nicht viel, aber effizient. Insbesondere das LeBron-Lewis-Pick&Roll stellt die Pacers vor unlösbare Probleme, Boshs verbesserte Range zieht Hibbert vom Korb weg.

Ein dominanter Sieg für die Heat, die jetzt zum 4. Mal hintereinander in den Finals stehen, als erstes Team seit den Celtics mit Larry Bird.

2.6.14 15:43
 
Letzte Einträge: Raptors vs Nets, OKC vs Memphis, Der alpha-Bulle, Ehre, wem Ehre gebührt, BIG Smallball, RIP CITY


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung